Dr. med. Andreas Schönfelder

Facharzt für Innere Medizin

Dr. med. Andreas Schönfelder (Radiologie, Sonographie, Labormedizin)

  • 1977 Abitur
  • 1977 bis 1984 Studium der Humanmedizin in Antwerpen, Brüssel, Lübeck und Bonn
  • 1984 Promotion in Bonn, Thematik „Gaschromatographische Bestimmung der Triglyderide“
  • 1984 bis 1987 Assistenzärztliche Tätigkeit, Radiologie, St.-Marien-Hospital, Bonn
  • 1987 bis 1992 Facharztausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, St.-Marien-Hospital, Bonn, sowie St.-Vinzenz-Krankenhaus, Pfronten
  • 1993 Eintritt in die Praxis Dr. med. Max Schönfelder und Dr. med. Reinhold Göbel, Gründung einer Gemeinschaftspraxis, später Erweiterung mit Dr. med. Christian Pape

 

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE IN DER PRAXIS

Insgesamt eingehende fachärztliche internistische Diagnostik, Differentialdiagnostik und Versorgemedizin, schwerpunktmäßig radiologische und sonographische Diagnostik