Knochendichtemessung

Knochendichtemessung

 

Die Knochendichtemessung wird bei uns mithilfe des modernen DEXA-Verfahrens durchgeführt, was derzeit das modernste und schonendste Verfahren zur genauen Bestimmung der Knochendichte im Bereich der Lendenwirbelsäule und dem Bereich beider Oberschenkelhalsknochen darstellt.

Ergänzt wird diese Diagnostik durch eine entsprechende spezifische Labordiagnostik der entsprechenden Knochenparameter, wodurch eine genaue Analyse bezüglich Osteoporosegefährdung/Osteopenie sowie eine genaue Therapieeinleitung/-überwachung möglich sind.