Telefonische Terminvergabe

Patienten, die uns in den Vormittagsstunden anrufen und einen Termin vereinbaren oder Rezepte/Überweisungen bestellen möchten, müssen oftmals recht lange in der telefonischen Warteschleife zubringen, bis der Anruf entgegengenommen werden kann.

Möglicherweise waren auch Sie schon einmal in dieser unerfreulichen Situation, wofür wir an dieser Stelle nachträglich um Verständnis bitten möchten. Die telefonischen Wartezeiten sind dadurch bedingt, dass wir während des vormittäglichen Praxisbetriebs mit der Betreuung der Patienten vor Ort „alle Hände voll“ zu tun haben, was sich somit leider oftmals als Nachteil für die Patienten am Telefon auswirkt.

Daher an dieser Stelle unsere ganz herzliche Bitte an Sie: Falls es Ihnen möglich sein sollte, so bitten wir darum, telefonische Terminvereinbarungen sowie Bestellungen von Rezepten, Überweisungen etc. künftig montags, dienstags oder donnerstags in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr vorzunehmen, da während dieses Zeitraumes erfahrungsgemäß weniger Zeitdruck herrscht und wir uns dann voll und ganz Ihrem Anliegen widmen können. Sie würden damit ganz wesentlich zu einem reibungslosen Praxisbetrieb in den Vormittagsstunden beitragen, wovon alle Patienten während ihrer Anwesenheit in der Praxis profitieren.

Vorab herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!